Das Bild zeigt das Berchtesgadener Land, die Herkunft unsere Goldforellen.

Goldforelle

Herkunft

Mit seinen schneebedeckten Gipfeln und kristallklaren Bergseen ist das Berchtesgadener Land eine der schönsten Regionen Deutschlands – die perfekte Heimat für unsere Goldforellen. Die hübschen, gold-glänzenden Fische wachsen in der streng kontrollierten Aquakultur eines kleinen Familienbetriebs heran. Ein natürlicher Fluss, die Ache, versorgt die Teiche mit dem quellfrischen Gebirgswasser des Königssees. Neben der hohen Wasserqualität garantiert die besondere Aufzucht ein erstklassiges Produkt. Zum Beispiel füttern unsere Partner die Fische ausschließlich von Hand und ziehen sie so innerhalb von zwei Jahren langsam groß.

Produkte

Weitere Süßwasserfische

Das Bild zeigt mehrere Zander auf Eis.

Zander von Deutsche See

Wissen Sie, was die Kinderstuben unseres hochwohlgeborenen Zanders von Kasachstan über Estland und Schweden bis an die Müritz in Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam haben?

Das Bild zeigt mehrere Saiblinge auf Eis.

Saibling von Deutsche See

Saibling ist ein typischer Süßwasserzuchtfisch. Er ist eng verwandt mit dem Lachs und hat viel Ähnlichkeit mit dem populären Fisch. Aber er hat noch einen sehr praktischen Vorteil...